Permalink

155

Germany's next Topmodel

Germany’s next Topmodel, originally uploaded by moerderbyte.
Köln, 27.4.2007, 17:28 Uhr: Vor dem Kölner Hauptbahnhof fährt ein silberner Bus vor, drei Mädels und der Fahrer steigen aus. Am grünen Koffer waren Sie sofort zu erkennen: Die “Germany’s Next Topmodel”-Kandidatinnen Barbara, Hana und Anni. Es fehlten Mandy und Fiona – da liegt also die Vermutung nahe, dass Pro7 die Folgen 2 Wochen im Voraus produziert und die beiden nicht mehr dabei sind… Die drei sind dann ganz schnell in Richtung Hbf / Dom verschwunden, bevor irgendwer sie so richtig wahrgenommen hat.
Germany's next Topmodel

155 Kommentare

  1. Hurra! Barbara ist es geworden. Wer sich mal die Mühe macht, und alle 134 Bilder auf der Seite von GNTM anschaut, wird merken, dass sie es sich einfach verdient hat. Eine super Ausstrahlung, eine tolle Haltung und das, obwohl sie nie zuvor auf einem Laufsteg stand. Dass Hana nicht gewonnen hat, liegt sicher nicht an den Nacktfotos. Sie hatte schließlich schon Aufträge für Opel, Karstadt und fit for fun gehabt. Und mal ehrlich: wenn sie wirklich so ein Topmodel wäre, hätte es längst mit ihrer steilen Karriere klappen müssen, oder? Barbara hat den größten Sprung gemacht. Anni dagegen nicht. Sie war nach außen immer die brave, blonde Zopfträgerin, ließ aber backstage immer wieder Sachen raus, die absolut nicht korrekt waren – wie z.B. *ruhig Brauner* in Bezug auf Bruce – wenn jemand aus Mac Pomm kommt, sollte man vorsichtig mit solchen doppeldeutigen Aussagen sein.
    Milla hätte ich auch gerne unter den ersten dreien gesehen. Aber ich wette, sie wird ihren Weg als Laufstegmodel machen. Aufträge hat sie ja schon an Land gezogen. Und man muss ja nicht unbedingt offiziell GNTM heißen, damit man in der Modelwelt Karriere machen kann.

  2. Nun wissen wir ja, dass Fiona und Barbara weiter waren, doch Barbara gewonnen hat. Ich muss aber sagen ,dass Anni meine Favouritin war.

  3. Super! Tja, Anni aus Schwerin … So kurz vor dem Ziel zu verlieren, ist schlimmer als “nur” Vierte zu werden …

    BTW: Fiona scheint beim Publikum außerdem doch wohl viel besser anzukommen als der Rest (Tschechen-Hana, Fischaugen-Anni und Babs aus Bayern). Ihr Auftritt bei Stefan Raab war ja wohl mehr als nur souverän. Mancher “Wanna-Be-Promi” aus deutschen Landen, würde wohl gerne einen ähnlichen Small-Talk hinlegen wie das Fiona hinbekommen hat … Hut ab Fiona. Nur polarisierende Leute haben dauerhaft ne Chance- Dich sehen wir wieder, jede Wette.

    Und immer dran denken “Neid ist der Applaus der Erfolglosen!”.

  4. Schaaaaaaaaaddeeeeeeeeeeeeee das Hannah nicht gewonnen hat ich hätte ihrs gegönt hanah hat einen heissen Freund so sexy

  5. hey ich bin auch für hana gewesen! ich find zwar dass sie ned immer den besten charakter aber ein model braucht doch keinen charakter sondern soll laufen und gut aussehen mehr nicht!!und a propos fiona ! ich fand sie jetz nicht gerade am besten abba charakter zählt bei so ner schow echt nicht!!!