Permalink

0

Happy Hippie Cooking Ibiza von Elke Clörs

Happy Hippie Cooking Ibiza
Zu unseren Lieblingsbüchern zählt momentan (eigentlich seit Erscheinen) das Buch Happy Hippie Cooking Ibiza von Elke Clörs aus Darmstadt, die bereits seit einigen Jahren mit ihrer Familie auf Ibiza lebt. Elke zeigt in ihrem Buch Facetten von Ibiza, die der normale Urlauber nur selten erleben wird. Sie präsentiert einen Liebesbeweis an Menschen, Ort, Domizile und die köstlichen Gerichte (über 70 Rezepte, die auf Konventionen pfeifen. Love & Peace aus der Pfanne). Ibizas. Das Buch gibt es z.B. bei Amazon für 19,99 EUR und ist im systemed Verlag erschienen.

Permalink

off

DAS IBIZA DER HIPPIES – FRAU MÜLLER STEIGT AUS

Einen schönen und ausführlichen Artikel über Ibiza, seine Hippies, die Philosophie der Insel, usw. findet man in dem Beitrag „DAS IBIZA DER HIPPIES – Frau Müller steigt aus“ bei travelepisodes.com, geschrieben von Gitti Müller. In Videos und Fotos beschreiben viele die Magie der Insel, die man doch nie so richtig erklären kann. Auch ich versuche es schon seit Jahren – vergeblich. Deswegen mein Tipp: Einfach selber hinfliegen und wirken lassen.

Permalink

off

Tommy Driker Remix: Mike Posner – I Took a pill in Ibiza

I Took a pill in Ibiza von Mike Posner zählte 2016 zu den Sommerhits des Jahres. Der Remix von Tommy Driker ist auch nicht schlecht.

Hier die Übersetzung von I TOOK A PILL IN IBIZA ins deutsche:

Ich nahm auf Ibiza eine Pille
Um Avicii zu zeigen, dass ich cool bin
Und als ich endlich wieder nüchtern war, fühlte ich mich 10 Jahre älter
Aber scheiß drauf, das muss man schließlich mal gemacht haben
Ich lebe außerhalb von LA (in den Hollywood Hills)
Ich fahre einen Sportwagen, nur um mich zu beweisen, dass
Ich ein echt großer Macker bin, da ich schon eine Million Dollar scheffelte
Welche ich für Frauen und Schuhe ausgab Weiterlesen →